Sophia Low gewinnt Deutschen Pokal

Datum

Sie ist so etwas wie die Wasserballerin des Jahres in Hildesheim. Hellas-99-Torfrau Sophia Isabella Low gewann in Hamburg den DSV-Pokal bei den U14-Mädchen und wiederholte damit den Titelgewinn, damals noch mit dem Hellas-99-Team. Dieses Mal stand sie im Kasten beim Kooperationspartner WSV Wolfenbüttel und hatte entscheidenden Anteil am Erfolg. Nach klaren Siegen gegen Neptun Cuxhaven und Bayer Uerdingen kam es im Finale zum erneuten Showdown gegen den SSV Esslingen – wie schon 2023. Am Ende stand ein verdienter 11:7 Sieg. Die 13-jährige Hildesheimerin wurde zur Spielerin des Tages gekürt, was für eine Torhüterin eine ganz besondere Auszeichnung darstellt. Was für ein gelungener und schöner Ausklang in diesem Jahr: Sophia Low durfte den Pokal, den sie aus Hildesheim mit zum Turnier nach Hamburg gebracht hatte, auch nach der Siegerehrung wieder in den Händen halten.

Weitere Artikel

Kontaktformular

Hinweis zur Datenspeicherung – Bitte im unsere

Anfrageformular

Vielen Dank im Voraus für Ihre Anfrage. Bitte wählen Sie aus, ob es sich um eine Probetraining oder Sponsoring Anfrage handelt.

Hinweise zur Datenspeicherung können in unserer Datenschutzerklärung nachgelesen werden

Spenden

Danke, dass Sie sich Zeit für uns nehmen!

Unser Verein freut sich auf Ihre Unterstüzung. Sie können uns finanziell aber auch gerne aktiv…

Kontodaten: Sparkasse Hildesheim
Blz: 25950130 Kto 11037
IBAN: DE18 2595 0130 0000 0110 37

 

Oder Sie nutzen PayPal

No payment method connected. Contact seller.

1. Herren Mannschaft

Lerne das Team kennen

Trainiere heute mit Experten

Lerne unsere Trainer kennen