Erneuter Sieg für die I. Mannschaft

Die Zweitliga-Wasserballer des HSC Hellas-1899 haben ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Gegen den SC Neptun Cuxhaven ließen die Hildesheimer beim 21:11 (4:3, 7:2, 6:5, 4:1) im Wasserparadies nichts anbrennen. Auch wenn die Gastgeber nicht in Bestbesetzung antraten, schickten sie einen guten Mix aus jungen und erfahrenen Akteuren ins Wasser, der von Anfang präsent war, selbst wenn […]

I. Herren feiert ersten Saisonsieg

Bei der ersten Mannschaft geht der Umbruch in kleinen Schritten voran. Im Heimspiel gegen die HSG Warnemünde landeten die Herren in der zweiten Bundesliga Nord im vierten Spiel den ersten Sieg in dieser Saison. Mit 17:9 (5:2, 5:2, 3:2, 4:3) fertigten sie die Gäste aus Rostock ab.Dabei ließ es HSC-Trainer Dragan Dobric auf einen Mix […]

Erster Einsatz für Deutschland

Ihre ersten internationalen Einsätze haben die beiden U14-Wasserballerinnen Amaia Bluhm und Greta Schütze vom Hellas-99 Hildesheim gefeiert. Zu Anfang des neuen Jahres durften die beiden mit der Auswahl des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) zum Neujahrsturnier in Becej nach Serbien reisen und Erfahrungen sammeln. Und die waren mitunter sehr lehrreich.„Gegen Mädchen zu spielen ist um einiges härter […]

U14-Mädchen überraschend Deutscher Pokalsieger

Eine Goldmedaille um den Hals, eine schmuckvolle Trophäe vor Augen und in der Hand eine Siegerpizza am Ostseestrand in Warnemünde. Im warmen Licht der Herbstsonne ließen sich die U14-Mädchen des Hellas-99 das Finalturnier noch einmal richtig schmecken. Die jungen Wasserballerinnen hatten sich zuvor im Neptunbad in Rostock den Deutschen Pokal gesichert – ein echter Coup. […]

Für den Norden im Wasser

Gleich fünf junge Wasserballerinnen des Hellas-1899 dürfen sich über eine Nominierung für die Norddeutsche Auswahl freuen. Greta Schütze, Sophia Low, Hanna Chilieki, Amaia Bluhm und Sophia Schweingel fahren am 2. und 3. Oktober nach Krefeld, um sich dort mit den Besten aus Ost-, West- und Süddeutschland zu messen. Dabei handelt es sich um einen Vergleich […]

U16 nutzt Sommercamp zur Vorbereitung

Viel schwimmen und noch mehr spielen: Diese Kombination hat für die jugendlichen Wasserballer des HSC Hellas-1899 in der letzten vollen Ferienwoche auf dem Programm gestanden. Fünf Tage lang campierten sie vor den Klubhäusern in der Jowiese, um sich mit einem Trainingslager auf die nächsten Aufgaben vorzubereiten. Die U16 des Vereins hat noch einen wichtigen Nachhol-Termin […]

Der bunte Wasserballtag in der JoWiese

Der Hellas-1899 lädt ein zu Grundschulcup, Torwandwerfen und Allstargame Der kleine bunte Wasserball ist ein echter Hingucker und lässt bei den älteren Wasserballern gleich die Augen leuchten. „Damit möchte ich auch mal spielen“, sagt Stig Telle, als er beim Trainingsabend in der JoWiese das Spielgerät der Größe 3 in die Hand nimmt. Doch der 14-jährige […]

Heute erstes Endspiel in der DWL2 Nord

Zum ersten Mal seit zehn Jahren hoffen die Hellas-99-Wasserballer auf eine Meisterfeier. In der 2. Wasserball-Bundesliga Nord geht es am Freitag, 17. Juni, um 20.30 Uhr im Freibad Johanniswiese um den Titel. Die Hildesheimer können im Heimspiel gegen die Sportliche Vereinigung Laatzen alles klar machen. Auch wenn die Hellenen den sportlichen Erfolg bei einer Liga […]

I. Herren baut Erfolgsserie aus

Das war Wasserball im Vorwärtsgang. Der Hellas-1899 hat sein nächstes Pflichtspiel in der zweiten Bundesliga Nord gewonnen. Nach dem 13:7 (2:1, 6:0, 3:0, 2:6)-Erfolg bei Poseidon Hamburg II bleiben die Hildesheimer mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze.Trainer Heiko Ropers war angetan von der Spielkultur und vor allem der starken Verteidigung mit einem exzellenten Marcel Wiegand […]