unsere Sponsoren  

   

Sport

Nach dem Vergnügen ist vor dem Vergnügen. Die jüngsten Wasserballer des HSC Hellas-1899 haben sich auch in den Weihnachtsferien nicht vom Training abbringen lassen.

Diese Schlappe tat weh, auch weil sie nicht nötig war. „Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen“, sagte ein ärgerlicher Trainer Dragan Dobric nach der 7:10 (3:1, 1:3, 1:3, 2:3)-Niederlage der Zweiligawasserballer des HSC Hellas-1899 bei der Sportlichen Vereinigung Laatzen.

Der Hellas-1899 startet am Sonnabend, 30. November, in die neue Saison der zweiten Wasserball-Bundesliga Nord. Die Hildesheimer treffen zum Auftakt um 18 Uhr im Wasserparadies auf White Sharks Hannover II.

Die Wasserballer des HSC Hellas-1899 haben in der zweiten Bundesliga Nord einen Auftakt nach Maß erwischt. Mit 12:9 (1:1, 3:1, 5:3, 3.4) gewannen die Hildesheimer daheim gegen die White Sharks Hannover II.

Schöner lässt sich eine Saison kaum abschließen. Erneut hat die zweite Herrenmannschaft des HSC-Hellas-99 den Landespokal im Wasserball gewonnen. Bei der Bremer Auswahl gewann sie verdient mit 14:8 (3:1, 3:2, 5:3, 3:2).

   
Copyright © 2020 Hellas-1899. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER